Buchtipps

Michael Wörle:
Selbstständig ohne Meisterbrief
Was Handwerkskammern gern verschweigen.
dtv-Taschenbücher Beck Rechtsberater
ISBN: 3423506733
Preis: 16,90 EUR

Wer sich in Deutschland im handwerklichen Bereich ohne Meisterbrief selbständig machen will, hat es schwer. Ein endloser, quälender Kampf gegen Organisationen und Institutionen beginnt, weil das deutsche Handwerksrecht häufig Existenzgründungen behindert.

Dieses Buch erklärt die Hintergründe und zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie unter bestimmten Voraussetzungen trotz aller Hürden die handwerkliche Selbständigkeit erreichen.

Sie kennen das Buch noch nicht? Hier können Sie es online bestellen (versandkostenfreie Lieferung).


Hermann Scheer:
Die Politiker
Kunstmann-Verlag
ISBN: 3888973430
Preis: 19,90€

Interessant für Leute, die mehr über die Hintergründe der Politik wissen wollen. Hermann Scheer ist Bundestagsabgeordneter der SPD und streitet engagiert gegen den Abbau von demokratischen Rechten in der EU. Das Buch macht nachdenklich, weil wir im IFHandwerk von den EU-Freiheiten besonders viel erwarten. Durch die EU erwarten wir die Beseitigung des deutschen Zunft-Monopols. Hermann Scheer beschreibt anschaulich mit vielen guten Beispielen, warum die ökonomischen Freiheiten kommen werden und warum wir dafür mit dem Abbau von demokratischen Freiheiten zahlen müssen. Das Buch ist natürlich kein Buch über Handwerksrecht. Aber es zeigt uns, was kommt. Der Autor überzeugt durch sein ehrliches Engagement und er schließt mit dem Motto der kämpferischen indischen Autorin Arundhati Roy: „Ich tue das, was ich tue nicht, weil ich denke, ich werde gewinnen.“ Hermann Scheer, geb. 1944, ist seit 1980 MdB und seit 1988 Präsident von EUROSOLAR, der Europäischen Vereinigung für erneuerbare Energien. Unser Urteil: sehr empfehlenswert.

Sie kennen das Buch noch nicht? Hier können Sie es online bestellen (versandkostenfreie Lieferung).