Archiv der Kategorie: Allgemein

Neue Handwerksordnung ist ein Erfolg

Eine erste Bilanz der Betriebsentwicklung zeigt, dass die Zahl der Betriebe erstmals wieder steigt. Noch liegen zwar keine endgültigen Zahlen vor. Doch Zahlen der Handwerksstatistik zeigen, dass das Handwerk bundesweit ein Plus von 1,9% verzeichnen kann – nach jahrelangem Rückgang. Der Wegfall des Meisterzwangs in den neuen B1-Gewerken (53 meisterfreie Handwerksberufe seit 1.1.2004) hat allein in diesem Bereich zu einem Zuwachs von 15,7% geführt. Die neue Handwerksordnung ist also ein Erfolg – auch wenn sie bei weitem noch nicht alle … weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Handwerksordnung ist ein Erfolg

Handwerkerpflichtversicherung korrigiert

Am 26. November 2004 hat der Bundesrat zugestimmt, dass die zu Beginn des Jahres 2004 neu eingeführte Rentenversicherungspflicht für die im Handwerk selbständig Tätigen rückwirkend korrigiert wird. Versicherungspflichtig sind jetzt im wesentlichen nur noch diejenigen Handwerker, die mit einem Handwerk der Anlage A in der Handwerksrolle eingetragen sind, sofern sie selbst die handwerksrechtlichen Voraussetzungen erfüllen. Für Personen, die vor 2004 eingetragen wurden, gilt eine Übergangsregelung.

Durch die Neuregelung waren fast alle Personen versicherungspflichtig geworden, die mit einem zulassungspflichtigen Handwerk (Anlage … weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Handwerkerpflichtversicherung korrigiert

Muss Handwerkern ohne Meisterbrief ihr Bußgeld zurückerstattet werden?

Brandenburg geht richtigerweise als erstes Bundesland offensiv die Frage an, ob Handwerkern ohne Meisterbrief für unrechtmäßige Verfolgung Schadenersatz gezahlt werden muss. Der zuständige Referatsleiter schrieb am 20.8.2004 an den IFHandwerk e.V., dass wegen der unklaren Definitionen der Handwerksordnung zu handwerklichen Tätigkeiten Laien einen Klärungsbedarf und rechtsstaatlicher Auskunftsanspruch haben, welche Tätigkeiten zwingend einer Meisterprüfung bedürfen und welche Tätigkeiten in welchem Umfang ohne weitere Voraussetzungen… ausgeübt werden dürfen. Auskunftspflichtig sind in erster Linie die für das Handwerksrecht zuständigen Behörden und Gewerbeämter, nicht … weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Muss Handwerkern ohne Meisterbrief ihr Bußgeld zurückerstattet werden?

Das neue Schwarzarbeitsgesetz tritt zum 1. August 2004 in Kraft

Das neue Schwarzarbeitsgesetz kann in Kraft treten, nachdem heute der Bundesrat formell zugestimmt hat. Vor einer Woche hatte der Bundestag den Kompromiss im Vermittlungsausschuss akzeptiert. Die gute Nachricht: Handwerkliche Schwarzarbeit wird um 50% billiger. Das neue Schwarzarbeitsgesetz setzt den Bußgeldrahmen von 100.000€ auf 50.000€ herab. Die schlechte Nachricht: Die schon in der Vergangenheit unklaren Abgrenzungsfragen bleiben bestehen. Handwerker ohne Meisterbrief müssen also weiter mit Verfolgung rechnen, auch wenn der Bußgeldanreiz für Handwerkskammern, Innungen und Behörden deutlich gemindert wurde. Somit ist … weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das neue Schwarzarbeitsgesetz tritt zum 1. August 2004 in Kraft

Selbstständig, aber glücklich?

Selbstständigkeit bedeutet Freiheit. Das kann auch die „Freiheit“ sein, selbst und ständig (also rund um die Uhr) zu arbeiten. „Hans im Glück oder Unternehmer ohne Zeit“ titelte die „Hamburger Morgenpost“ deshalb. Wirklich selbstständig sind nur die, die auch erfolgreich ihr Leben als Unternehmer in die Hand nehmen können und sich nicht auf der Jagd nach Kunden, Terminen und von Alltagszwängen versklaven. Wie Sie sich vom selbstständigen Arbeitsplatzbesitzer zum Unternehmer entwickeln können, ist Thema eines Seminars des IFHandwerk e.V.

Das Seminar … weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Selbstständig, aber glücklich?
Pages: Prev 1 2 3 ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Next